Aktuell

 

„Wir sind ein anerkannter und erfolgreicher Ausbildungsbetrieb für das Berufsbild Feinwerkmechaniker Fachrichtung Zerspanungstechnik. Wir bilden ständig vier bis sechs Nachwuchskräfte aus, mit dem Ziel sie als langfristige Mitarbeiter zu gewinnen.“

Wulf Peter Kahl, Inhaber und Geschäftsführer von Feinmechanik Lothar Kahl

 

Die Metallverarbeitungsbranche ist das Rückgrat der deutschen Industrie mit verantwortlich für das Qualitätssiegel „Made in Germany“. Eine praktische Ausbildung in dieser Branche ist sehr wertvoll.

In der sogenannten Feinwerkmechanikerausbildung lernst du wie man unterschiedlichste Werkstoffe, insbesondere den Werkstoff Metall, bearbeitet und Werkstücke in höchster Qualität herstellt; vom Feilen über das manuelle Fräsen und Drehen bis hin zur Programmierung von CNC Werkzeugmaschinen. Wenn du Freude am handwerklichen und kreativen Arbeiten hast, lernen möchtest, wie man präzise und eigenständig arbeitet und ein freundliches, kollegiales Betriebsklima schätzt, dann bist du bei uns genau richtig.

 

Bitte klicken Sie hier wenn Sie sich um einen Ausbildungsplatz bewerben möchten.